Veranstaltungen

Gottesdienste in der Ev.Luth. Auferstehungskirche Münnerstadt

Präsenzgottesdienste finden wieder in voller Länge (ca. 45 Minuten), in der Regel sonn- und feiertags um 9.30 Uhr, statt. Am ersten Sonntag im Monat wird Abendmahl mit Einzelkelchen gefeiert. Die Maskenpflicht entfällt, ein Mund-Nasen-Schutz kann aber selbstverständlich nach eigenem Ermessen (vor allem beim Herein- und Hinausgehen) getragen werden.

Der Kirchenkaffee im Anschluss an den Gottesdienst findet ab Ostersonntag wieder wie gewohnt statt.

 

Andachten digital

Sie finden aktuelle Predigten zum Herunterladen im Ordner (hier klicken) von Kirchenvorsteher und Prädikant Paul Dünisch (Burglauer) und auf dem Youtube-Kanal (hier klicken) von Pfarrer Martin Hild. Dieses Angebot kann auch über youtube kostenlos abonniert werden, so dass man kein Video verpasst.


Gemeindeplausch

Aktuelles aus dem Pfarramt und Erbauliche Grüße und Netzfundstücke sowie die Möglichkeit zur Gesprächsanregung finden Sie in der Whatsapp-Gruppe "Gemeindeplausch AKM". Senden Sie eine Nachricht ans Smartphone von Pfr. Hild (s.o.), um in diese Gruppe aufgenommen zu werden. Sie können diese Gruppe auch jederzeit wieder verlassen.


Gemeindepädagoge Stefan Wurth aus Ostheim hat unsere Kirche begangen, mit Musik, Gedanken und einem Psalm. Einfach die Augen schließen und lauschen - es lohnt sich! Und beim nächsten Besuch der Auferstehungskirche werden Sie die Kirche mit einer neuen Sichtweise begehen: https://www.podcast.de/episode/524380493

 

Sonntagskollekte

Ein Sonntagsgottesdienst ist sehr schön. Manchmal kann oder möchte man ihn aber nicht vor Ort besuchen, möchte aber dennoch einen solidarischen Beitrag leisten. Dann können Sie gerne etwas spenden für diejenigen Hilfswerke und besonderen Zwecke, für die die Kirche an diesem Sonntag zur Kollekteneinlage aufruft, über das Portal https://www.sonntagskollekte.de/ .